Pfahlrammen

Die Pfahlrammen von MOVAX werden für das Handling, Einrammen und Herausziehen von Pfählen in verschiedenen Standort- und Bodenbedingungen verwendet.

Die baggermontierten Hochfrequenz-Vibrationspfahlrammen sind für den Schwereinsatz gedacht und verfügbar für zahlreiche verschiedene Pfahlarten sowie Basismaschinen in verschiedenen Größen. 

Funktionen

Pfahlrammen
  • Geeignet für zahlreiche verschiedene Anwendungen
  • Geeignet für verschiedene Standort- und Bodenverhältnisse, darunter empfindliche Umgebungen und Situationen, in denen bei begrenztem Platzangebot besondere Präzision erforderlich ist
  • Für die Montage auf dem Bagger – erhältlich für verschiedene Bagger-Modelle und -Größen, für Raupen- und Radbagger, für Gleisarbeiten usw.; die Rammen sind so konzipiert, dass sie mit der normalen Hydraulik eines standardmäßigen Baggers betrieben werden können.
  • Verfügbar in unterschiedlichen Modellen und Größen, um einer Vielzahl von Rammaufgaben gerecht zu werden.
  • Hochfrequenz-Anbauvibratoren, erhältlich mit fixem oder variablem statischen Moment.
  • Erhältlich für eine Vielzahl an unterschiedlichen Pfählen, einschließlich Spundbohlen, H-Träger, stählerne Rohrpfähle, Holzpfähle usw.
  • Basiert auf dem Movax Modular System (MMS™), dank dem dieselbe Einheit für verschiedene Pfahlrammarbeiten verwendet werden kann
  • Ausgerüstet mit dem Movax Steuersystem (MCS™); MCS Lite, MCS Pro oder MCS Pro+auto
  • Erhältlich mit dem M-logbook™ (MCS Pro erforderlich) für Dokumentierung und Berichterstellung
Die MOVAX-Rammmethode. Animation ansehen »

Lösungen

Schnelles, effizientes, flexibles, präzises und sicheres Pfahlrammen

Die Seitengriff-Pfahlrammen von MOVAX sind die optimale Lösung für zahlreiche verschiedene Pfahlrammanforderungen und Standort- sowie Bodenbedingungen, von den größten Baustellen bis hin zu kleinen Landschaftsbauarbeiten.

MOVAX Seitengriff-Pfahlrammen sind die perfekte Wahl, wenn höchste Präzision erforderlich ist, zum Beispiel, wenn die Fundamente für Solarmodule gelegt werden. MOVAX Seitengriff-Pfahlrammen sind besonders geeignet für Pfahlrammarbeiten in sensiblen Umgebungen und bei begrenztem Platz oder schwierigen Zugängen.

Das MOVAX Modular System (MMSTM) sorgt dafür, dass die gleiche Seitengriff-Pfahlramme für verschiedene Pfähle verwendet werden kann. Mit ein und derselben Einheit kann das Handling, Errichten und Einrammen von Spundbohlen vorgenommen werden und der gesamte Prozess ist ohne die Erforderlichkeit eines manuellen Eingreifens oder die Zuhilfenahme weiterer Maschinen möglich.

Mit den Seitengriff-Pfahlrammen von MOVAX erfolgt das Handling und Einrammen verschiedener Pfahltypen stets einfach, schnell, flexibel, sowie präzise und sicher.

Aktuellen Produktkatalog herunterladen »
Aktuellen Produktkatalog herunterladen »

Vorteile

Die Seitengriff-Pfahlrammen von MOVAX sind die optimale Lösung für das Handling, Errichten, Einrammen und Herausziehen von Pfählen ohne die Erforderlichkeit eines manuellen Eingreifens oder die Zuhilfenahme weiterer Maschinen. Die Verwendung der Seitengriff-Technologie von MOVAX führt zu höherer Produktivität und deutlichen Kosteneinsparungen.

  • Geeignet für zahlreiche verschiedene Pfähle und die unterschiedlichsten Arbeits- und Bodenbedingungen - vor allem bei begrenztem Platz oder schwierigen Zugängen.
  • Schnell und effizient – Handling, Errichten, Einrammen und Herausziehen von Pfählen
  • Flexibel – dank des Movax Modular Systems (MMSTM). Dieselbe Einheit kann für verschiedene Aufgaben und unterschiedliche Pfahlarten verwendet werden
  • Einfache Bedienung – mit dem Movax Steuersystem (MCSTM)
  • Präzises und korrektes Pfahlrammen
  • Betriebssicher
  • Wartungsfreundlich
  • Langlebig – für einen langandauernden kontinuierlichen Betrieb ausgelegt, konstruiert aus hochwertigen Materialien und Komponenten